Druckertrend 2020

Druckertrends bis 2020

Leipzig, 13.10.2017: Die allgegenwärtige Thematik bei der e-dox AG: Alles dreht sich ums Drucken und wir schauen uns permanent Trends für die Zukunft an. Wo führt die Reise hin? Was wird die Druckbranche bis 2020 in Bewegung halten?

KMU´s und die Druckerlandschaft

Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen nehmen ihre eigene Output-Strategie immer mehr unter die Lupe und sind auf der Suche nach Sparpotential beim Office-Printing. Wichtig ist es, ein Konzept dafür zu entwickeln, was viele Unternehmen erst jetzt angehen. Kosten müssen beziffert werden, erst dann kann man nach Einsparpotenzialen suchen. Die Flut der Angebote von vielen Anbietern sorgt nicht selten für Chaos. Allerdings ist eine wichtige Thematik, Ordnung in der Druck-Infrastruktur zu schaffen, denn auch die vielen mobilen Endgeräte müssen ihre Rolle finden.

Druckertrend 2020: A4-Farb-MFG

Ein deutliches Wachstum kann die Drucker- und Kopiererbranche bis 2020 im Segment der A4-Farbgeräte erwarten. Mehr und mehr Unternehmen fokussieren sich auf Geräte dieser Klasse. Bevorzugt werden zudem Multifunktionsgeräte, die neben drucken auch scannen, kopieren und faxen können. Multifunktionsgeräte sind bereits im Jahr 2017 umfassende Leistungsbringer in vielen Büros, die dank Netzwerk und Cloudtechnologie für effizientere und digitalisierte Arbeitsabläufe sorgen. Dennoch ist das papierlose Büro in weiter Ferne und somit der Drucker ein Dreh- und Angelpunkt in den allermeisten Unternehmen. Auch die Performance der Geräte ist von entscheidender Bedeutung. Durch Digitalisierung und Automatisierung beschleunigte Prozesse in den Firmen zwingt auch die Druckgeräte zu mehr Leistung. Schnell druckende Maschinen mit einem Minimum von 30 Seiten in der Minute werden bis 2020 auf dem Vormarsch sein und sich zum Standard etablieren.

Managed Print Services vor neuen Herausforderungen

Der Plan ist: Deutsche mittelständische Unternehmen sollen von sogenannten Managed Print Services unterstützt werden. Unterstützt meint, die Druckerlandschaft eines Unternehmens wird umfassend untersucht und evaluiert. Anschließend wird ein optimierter Plan der Druckerlandschaft ausgearbeitet, mit dem künftig gearbeitet werden kann.

Vorteile sind beispielsweise die Transparenz und Kontrolle der Druck-Infrastruktur, Kostensenkung, die ständige Unterstützung von einem Profi im Segment und eine Bedarfsplanung. Dies bedeutet, dass benötigte Materialien immer dann in der Menge vorhanden sind, in der sie gebraucht werden. Jedoch kümmert sich ab diesem Zeitpunkt das MPS-Unternehmen darum, Materialien nach zu ordern (Managed Supplies Service). Ein bequemer Service für viele Unternehmen, um sich so auf das Wesentliche im Arbeitsalltag fokussieren zu können.

Neuste Multifunktionsgeräte sind technologisch anspruchsvolle Maschinen, die umfangreiches Wissen im Handling mit Hardware- sowie auch Softwareproblemen bedürfen. Eine fachgerechte Betreuung kann durch das gebündelte Knowhow bei einem MPS-Anbieter gewährleistet werden, sodass Mitarbeiter entlastet sind und technische Ausfallzeiten auf ein Minimum reduziert werden können. Auch Digitalisierungsprozesse und IT-Sicherheitsthemen sollten bei einem guten MPS-Anbieter mit auf der Tagesordnung stehen und bei der Entwicklung der neuen Druckerlandschaft unbedingt mit eingebunden werden.

Startschuss DRUPA 2020

Mehr Interesse am Thema? Am 9. November 2017 wird in Frankfurt am Main ein Fachkongress zum Thema „IT meets Print“ veranstaltet. Außerdem fiel kürzlich der Startschuss für die Drupa Messe, die im Juni 2020 in Düsseldorf unter dem Thema „Embrace the future“ stattfindet. Gesetzt werden globale Trends für die Druck- und Medienbranche sowie für die Verpackungsindustrie – die Messe bietet optimale Voraussetzungen für Ihr soziales Netzwerk zwecks neuer Geschäftsmodelle und Partnerschaften. Werfen Sie hier einen Blick auf die Website von Drupa: http://www.drupa.de/

Quellen: http://www.pc-magazin.de/business-it/drucker-trends-im-ueberblick-1451250.html
http://www.print.de/News/Weitere-News/Startschuss-fuer-Drupa-2020-ist-gefallen_9429
https://doo.net/veranstaltung/11899/buchung

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat!

Schreibe einen Kommentar