Managed Print Services bis 2025

Managed Print Services bis 2025

Leipzig, 23.03.2018 – Im Januar dieses Jahres hat das US-amerikanische Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Grand View Research, Inc. eine Studie über den Markt von Managed Print Services (MPS) veröffentlicht. Die Ergebnisse zeigen u.a. Zahlen über das Marktwachstum von MPS bis 2025.

Zentral für die Studie standen die Marktgröße von MPS in Zeitraum von 2014 bis 2016 sowie das Marktwachstum bis 2025 im Mittelpunkt. Auch die Auswirkungen von Markttreibern, Einschränkungen des Marktes sowie darüber hinaus Chancen für den Markt lagen im Erkenntnisinteresse der Studie. Generelle Trends sollten untersucht werden. Weiterhin wurde ermittelt, welcher bestimmte Geschäftsbereich des MPS sowie welche spezifische Region, das Marktwachstum in der Zukunft besonders antreiben oder führen werden und aus welchen Gründen dies der Fall sein wird. Auch eine umfassende Zuordnung der Wettbewerbslandschaft. sowie eine Analyse der Nachhaltigkeitsstrategien der Marktteilnehmer sollte in dieser Studie erfolgen.

Prognose: MPS Markt erreicht bis 2025 49,7 Milliarden US-Dollar

Der Studie nach wird der globale Markt für Managed Print Services voraussichtlich bis 2025 49,7 Milliarden US-Dollar erreichen. Anhand der Ergebnisse der Studie kann erwartet werden, dass Cloud-gestützte MPS den größten Anteil am Markt für MPS im untersuchten Zeitraum haben werden. Vor allem Hybrid MPS wird mit einer Wachstumsrate von 7,1% das am schnellsten wachsende Deployment. Darüber hinaus werden vor allem Großunternehmen den Markt dominieren und bis 2025 voraussichtlich einen Umsatz von über 34,43 Milliarden US-Dollar erzielen. Der Markt in Nordamerika hat 2016 den größten Anteil am Markt für MPS. Die Gesundheitsindustrie sowie die Regierungsbehörden haben MPS entschlossen übernommen. Hauptakteure sind die Xerox Corporation, HP, Lexmark, Canon und Ricoh, die 2016 den größten Anteil am Gesamtmarkt ausmachten.

Wachstum des MPS Marktes durch zukunftsorientiertes Denken

Ein Wachstum des Marktes für MPS hängt zusammen mit den Leistungen des MPS, die zu den Fortschritten der digitalisierten und sich immer mehr globalisierenden Welt passen. Durch das MPS wird nachhaltig Papierverschwendung vorgebeugt, Zeit sowie Kosten eingespart und mehr Produktivität erlangt. Durch die Analyse des Druckbedarfs werden Bestellvorgänge automatisiert und darüber hinaus machen die Servicelösungen eine Anpassung auf das Kundenbedürfnis möglich.

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat!

Schreibe einen Kommentar