Jetzt anrufen: 0341 30 34 59 0

Drei Gründe für Managed Print Services (MPS)

Drei Gründe für Managed Print Services (MPS)

Drei Gründe für Managed Print Services (MPS)

Leipzig, 17.07.2018 – Noch vor nicht allzu langer Zeit waren Drucker simple Geräte, die in der Ecke standen um einfache Befehle auszuführen. Zeitgemäß ist jedoch ein Gerät, das multifunktional, eigenständig und als drahtloses Netzwerkgerät verschiedenste Prozesse ausführen kann. Darüber hinaus gewährleisten Managed Print Services (MPS) Kontrolle und Überblick in der Druck-Infrastruktur.

Managed Print Services umfassen die Maßnahmen und Produkte, die Drucker, Kopierer, Multifunktionsgeräte und Scanner brauchen, um immer voll einsatzbereit zu sein und zur gleichen Zeit die Kosten für den Betrieb, die Verwaltung und die Pflege so gering wie möglich zu halten. Hierbei geht es nicht nur um Drucker, sondern um Ausdrucke, Verbrauchsmaterial und Support, wie Dokumente verwendet werden können: MPS geben einen Überblick und gewährleisten Kontrolle über die Dokumentenausgabe und die damit zusammenhängenden Kosten.

Gesteigerte Effizienz

Entgegen der allgemeinen Auffassung, liegen die höchsten Kosten nicht in der Infrastruktur und dem Management der Drucker selber, sondern darin, wie der Anwender Dokumente managt, teilt und abspeichert innerhalb eines Unternehmens, aber auch zu außenstehenden Bezugspersonen. An dieser Stelle setzen MPS an: Analysen geben Auskunft über den Umgang mit Dokumenten und ihre Prozesse. Daraufhin können Abläufe an den Bericht für eine Prozessoptimierung angepasst werden, der umsetzbare Anregungen und Empfehlungen für die Automatisierung und Vereinfachung der Dokumentenprozesse beinhaltet.

Kontrolle über Kosten

MPS ermöglichen, die Druckkosten im gesamten Unternehmen zu managen und zu verwalten. Beratungsservices helfen, einen vollständigen Einblick in die aktuellen Gesamtbetriebskosten zu erlangen – strukturiert, schnell und auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten. Analysen erzielen Werte über die aktuellen Betriebskosten und Leistungen, sowie über die Gesamtleistung und den Kohlenstoff-Verbrauch (einschließlich Papier und Bäume) im Betrieb. Durch die Automatisierung und das Vereinfachen von Prozessen kann darüber hinaus zusätzlich Zeit und somit Kosten gespart werden.

Vermeidung von Sicherheitsvorfällen

Multifunktionsgeräte (MFPs) müssen durch ihre Funktionen im gleichen Maße geschützt werden wie Computer. Mit MPS wird die Verwaltung der Sicherheit über die gesamte Flotten-Infrastruktur hinweg übernommen – neueste Technologien für erweiterte Authentifizierung, Verschlüsselung und Virenschutz werden verwendet. Anwender können mit einem aktivierten Netzwerkgerät sicher drucken, wann und wo sie möchten.

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat!

Newsletter

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Adresse

e-dox AG
Maximilianallee 2
04129 Leipzig
Tel: 0341 30 34 59 0
Fax: 0341 30 34 59 99 Website: www.e-dox.ag
Email: leipzig(at)e-dox.ag

So finden Sie uns

twitterlinkedinxingYouTube-social-circle_red_30px