Digitale Transformation ist ein Prozess

Wir sind jetzt schon unglaublich lange Xerox-Partner und wir haben auch schon über die Studie „State and Fate of Small and Medium Business“ von Xerox® berichtet. Als Architekten digitaler Arbeitswelten sehen wir uns als Planer und Experten, um digitale Arbeitswelten auf- und auszubauen.

Als UnternehmerIn ist diese digitale Transformation eine unglaublich komplexe Herausforderung und der Markt bombardiert einen unmittelbar mit Softwarelösungen, die da „ganz einfach“ Abhilfe schaffen. Ebenso springen Bilder der neuesten technischen Helferlein aus Aluminium und Sportwagendesign vom Papier, Internetseiten und Pop-Ups. Und dann gibt es noch zahlreiche Berater, die dann mehr Kunden, mehr Umsatz und bessere Vertriebssysteme anbieten. Aber:

Wo fange ich an? Wo höre ich auf? Was kostet das und wie lange lenkt mich das von meinem Kerngeschäft ab?

Das eigene Team kennt manuelle Aufgaben, die ausbremsen, nerven, und unglaublich viel Zeit kosten, aber doch getan werden müssen. Accenture, zum Beispiel, hat in einer Studie 2019 und 2020 festgestellt, dass die Unternehmen die ihre Arbeitsabläufe automatisiert haben, ein doppelt so hohes Umsatzwachstum zu verzeichnen hatten, im Vergleich zu Unternehmen die das nicht taten.

  • Fehlervermeidung
  • erhöhte Produktivität
  • Skalierbarkeit
  • zufriedenere Mitarbeiter
  • zufriedenere Kunden

Die Lösung scheint so nah: neue Technik, neue Software, eine Beratung und das Ding ist geritzt. In den Tagen, Wochen oder Monaten nach der Einführung passiert leider häufig folgendes: Einige Menschen im Unternehmen machen Fortschritte mit der Lösung und je länger der Zeitstrahl, umso mehr geht das Mittel der Wahl im Werkzeugkasten des Unternehmens verloren. Die Pflege des Mittels wird zu einer Aufgabe, die bremst, nervt und Zeit kostet. 10% der Software wird genutzt.

Das Problem ist komplex. Man bewältigt es nicht allein. Auch wir haben uns extern unterstützen lassen und über die letzten 2 Jahre mit dem epido® experiment einen Raum geschaffen, in dem man sich mit dem eigenen Team ausprobieren kann, ohne zuerst an fertige Lösungen zu denken. Wir stellen die Technik, Software und unterstützen mit Methoden. Gemeinsam finden wir den Engpass, den es zu lösen gilt und der die positivsten Auswirkungen auf den Betrieb hat.

Setzen wir gemeinsam Kräfte frei und probieren einen wichtigen, eigenen Schritt zur digitalen Transformation aus.

Wie wir da zusammenkommen besprechen wir gemeinsam gerne in einem kostenfreien Erstgespräch.

Published On: September 7, 2021Categories: News, ProdukteTags: , ,

Teilen Sie diesen Beitrag!