Rücksendung von Verbrauchsmaterialien

Rücksendung von Verbrauchsmaterial für den Umweltschutz

Mit Back-To-Xerox stellt Xerox ein Portal zur Verfügung, das die Rückführung von Xerox Verbrauchsmaterial ermöglicht.

Alle Xerox-Kunden und auch Vertriebspartner können über BackToXerox zum einen neue, aber auch gebrauchte Xerox Verbrauchsmaterialien zurücksenden. Ein einziger und simpler Prozess zur Xerox Material-Rückführung.

Auf dem Portal unterscheidet man zwischen gebrauchtem und neuem oder ungebrauchtem Material und zwischen mittleren und Großmengen. Handelt es sich um einzelne Verbrauchsmaterialien, können diese kostenfrei per Post zurückgesendet werden – Rücksendeaufkleber sind ebenfalls auf der Website abrufbar.

Rückholung des Verbrauchsmaterials und wie funktioniert das bei Maschinen

Die Rückholung des Verbrauchsmaterials erfolgt kostenfrei und auch die Bestellung und Abholung von Eco-Boxen ist möglich. Ausgenommen von diesem Angebot sind lediglich die Maschinen selbst. Wenn Sie dazu Fragen haben oder vielleicht auf ein neueres Gerät umsteigen möchten sprechen Sie gerne mit uns!

Das Geschäftsprinzip mit dem Portal von Xerox zielt auf Nachhaltigkeit und verschreibt sich „Verantwortung für sparsamen Energieverbrauch und für den Klimaschutz“ wahrzunehmen. Wir von der e-dox AG führen den Gedanken noch weiter bis zur Maschine und kümmern uns auch bei Neuanschaffungen ob die nachhaltige Rücksendung der Altgeräte.

Haben Sie Fragen zur Rücksendung von Xerox Verbrauchsmaterial oder möchten sich Maschinentechnisch erneuern?

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne, die XEROX Verbrauchsmaterialien zurückzusenden, oder auch Fremdmaschinen zu recyceln oder nachhaltig zu entsorgen, wenn Sie sich für ein Gerät der e-dox AG entscheiden.