Back-To-Xerox: Rücksendung von Xerox Verbrauchsmaterial

Back-To-Xerox – Rücksendung von Verbrauchsmaterial für den Umweltschutz

Leipzig, 20.09.2018 – Mit Back-To-Xerox stellt Xerox ein Portal zur Verfügung, das die Rückführung von Xerox Verbrauchsmaterial ermöglicht.

Von nun an können Endkunden als auch Vertriebspartner über BackToXerox zum einen neue, aber auch gebrauchte Xerox Verbrauchsmaterialien retournieren. Das Back-To-Xerox-Portal ersetzt damit alle bisherigen Prozesse zur Xerox Material-Rückführung. Die Rückholung erfolgt kostenfrei und auch die Bestellung und Abholung von Eco-Boxen ist möglich. Ausgenommen von diesem Angebot sind lediglich Maschinen.

Auf der Website kann zunächst zwischen gebrauchtem und neuem oder ungebrauchtem Material und zwischen mittleren und Großmengen unterschieden werden. Handelt es sich um einzelne Verbrauchsmaterialien, können diese kostenfrei per Post zurückgesendet werden – Rücksendeaufkleber sind ebenfalls auf der Website abrufbar.

Als Geschäftsprinzip von Xerox zielt die Möglichkeit der Materialrückführung auf Nachhaltigkeit. Auf dem Portal verweist Xerox darauf, die „Verantwortung für sparsamen Energieverbrauch und für den Klimaschutz“ wahrzunehmen.

 

Haben Sie Fragen zur Rücksendung von Xerox Verbrauchsmaterial?

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne, die XEROX Verbrauchsmaterialien zurückzusenden.

e-dox Support

 

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat!