Rückblick zur Hannover Messe 2017

Rückblick zur Hannover Messe 2017

Rückblick zur Hannover Messe 2017

„Industrie ist keine Zukunftsvision mehr, sondern längst Teil der Realität.“

In der letzten Woche fand, parallel zur CeMAT, die Hannover Messe statt.

Vom 24. – 28. April 2017 haben rund 225.000 Interessierte die Stände von 6.500 Ausstellern besucht und sich auf der Weltleitmesse der Industrie über sämtliche Themen in Technik und Industrie informiert.

Unter dem Leitthema „Integrated Industry“ oder „Industrie 4.0“ bot die Messe eine Plattform zur Orientierung für Unternehmen mit Interesse an technischen Innovationen. Über 500 bahnbrechende Industrie 4.0-Lösungen wurden nicht nur von den Top 3 Ausstellernationen Deutschland, China und Italien vorgestellt.

Die Rolle des Menschen in einem vernetzten Unternehmen stand dabei im Fokus; Kernthema stellten nahtlos miteinander verbundene Arbeitsschritte zwischen Anlagen, Maschinen, Geräten, Mitarbeitern und betriebswirtschaftlichen Prozessen dar.

Auch die Frage, wie man sein Unternehmen fit für die Digitalisierung macht, stand im Vordergrund. Dieses Thema eröffnet nicht nur neue Geschäftsmodelle, sondern verspricht einen enormen Wertzuwachs.

Weitere Themenschwerpunkte:

  • Roboter und künstliche Intelligenz
  • Smart Factory (digital vernetzte Industrieanlagen)
  • Vernetzte Energiesysteme der Zukunft


Die Bilanz von den Veranstaltern der Hannover Messe 2017 ist so gut, dass wir Ihnen zukünftige Termine nicht vorenthalten möchten: In Kooperation mit dem Partnerland Mexiko findet die Hannover Messe vom 23. – 27. April 2018 auf dem Messegelände in Hannover erneut statt.

Wenn auch Sie im nächsten Jahr einige der 5,6 Millionen Geschäftskontakte knüpfen möchten, finden Sie mehr Informationen auf der Website der Hannover Messe.

Fragen zum Thema digitaler Arbeitsplatz in Unternehmen? Wir helfen Ihnen gern weiter!


Quellen: http://www.hannovermesse.de, http://www.it-zoom.de/it-mittelstand/e/das-sind-die-top-themen-der-hannover-messe-16565/

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Adresse

e-dox AG
Maximilianallee 2
04129 Leipzig
Tel: 0341 30 34 59 0
Fax: 0341 30 34 59 99
Website: www.e-dox.ag
Email: leipzig(at)e-dox.ag

So finden Sie uns

twitterlinkedinxingYouTube-social-circle_red_30px