RKW Sachsen veröffentlicht Broschüre zur Digitalisierung im Unternehmen

02.08.2017: „Sachsen Digital“ ist im vollem Gange. Zu Recht, denn in Sachsen gibt es großen Aufholbedarf in Sachen Digitale Transformation. Helfen soll dabei jetzt die Broschüre des RKW Sachsen „Digitalisierung im Unternehmen? Gewusst wie!“.

RKW Broschüre und Fördermittel zur Digitalisierung

Frisch gedruckt liegt sie da, die Broschüre des RKW Sachsen. Der sächsische Mittelstand ist dazu aufgerufen, die digitale Wende im Unternehmen einzuläuten, denn es ist höchste Zeit. Nach dem aktuellen „Monitoring Report Wirtschaft Digital 2016: Sachsen“ ist- egal ob Handel, Gewerbe oder Dienstleistungen- Sachsen immer unter dem bundesdeutschen Durchschnitt in Bezug auf den Digitalisierungsgrad der Wirtschaft.

Die Broschüre des RKW „Digitalisierung im Unternehmen? Gewusst wie!“ soll den klein- und mittelständischen Unternehmen in Sachsen ein Wegweiser sein. Getreu dem Motto Anschauen-Anfragen-Anfangen sollen KMUler an die Hand genommen werden, auf ihrem Weg in die Digitalisierung.

Inhalt der Broschüre

Wer hilft bei der Digitalisierung?

Die 72-seitige Broschüre umfasst 10 Unternehmensprozesse, die mehr oder minder stark der Digitalisierung bedürfen, um wettbewerbsfähig und effizient zu bleiben bzw. zu werden. In den Kategorien selbst werden Firmen vorgestellt, die in dem entsprechenden Unternehmensprozess nachweislich über Expertise verfügen. Das ist eine Voraussetzung, um Fördermittel aus dem Programm „Sachsen Digital“ abrufen zu können.

Welche Förderprogramme gibt es?

Mit dem Paket „Sachsen Digital“ wurde ein neues Förderprogramm zum Leben erweckt, aus dem die Unternehmer Sachsens (KMU) bis zu 8.000€ für z.B. Beratungsdienstleistungen abrufen können.

Drei-Phasen-Modell der Förderung
  • 1. Sondierung
  • 2. Ist-Stand-Erfassung
  • 3. Umsetzung

[bctt tweet=“Fördermittel für die Digitalisierung? Ja klar!“]

Betriebsberatung/ Coaching

Mit diesem Vorgehen soll der Weg ins digitale Zeitalter geebnet werden. Wobei in den ersten beiden Phasen das erwähnte Förderprogramm „Betriebsberatung/ Coaching“ mit maximal 8.000€ Fördersumme zum Tragen kommt.

E-Business (MSR)

In der Umsetzungsphase selbst gibt es Fördermittel aus dem Programm „E-Business (MSR)“. Hier kann ein maximaler Zuschuss in Höhe 40.000€ gewährt werden, wobei maximal 40% der zuwendungsfähigen Ausgaben berücksichtigt werden.

Und was macht die RKW Sachsen?

Wer jetzt sagt, das ist zu viel Bürokratie, ist bei der RKW Sachsen goldrichtig. Die RKW Sachsen prüft nicht nur die Qualität der beratenden bzw. durchführenden Anbieter, Referenten oder Berater, sondern nimmt den digitalisierungswilligen Unternehmern aus Sachsen auch die Antragsstellung bei der Sächsischen Aufbaubank, kurz SAB, ab. Die RKW prüft die Fördermöglichkeiten, übernimmt die Antragsstellung und kümmert sich um die Auszahlung der Förderung.

Wo gibt es die Broschüre?

Aktuell können Sie die Broschüre nur über das RKW beziehen. In wenigen Tagen soll es den Katalog dann auch online geben. Gerne können Sie ihren eigenen Katalog über uns ordern. Oder – wenn verfügbar – hier an dieser Stelle kostenfrei downloaden.

Broschüre per Post Broschüre downloaden

In eigener Sache: Office-/ Assistenzsysteme & Elektronische Archivierung/ DMS

e-dox AG in Broschüre gelistet

Auch die e-dox AG ist mit im Katalog „Digitalisierung im Unternehmen? Gewusst wie!“ gelistet. Für den Bereich Office-/ Assistenzsysteme bieten wir unsere Dienstleistungen im Sinne der Büroprozessoptimierung an. Dokumentenbezogene Aufgaben können automatisiert und dank Managed Print Services und hochmoderner Multifunktionsgeräte effizienter denn je gestaltet werden.

Zudem unterstützen wir ihr Digitalisierungsvorhaben, wenn es um „Elektronische Archivierung“ und Dokumentenmanagement-Lösungen, kurz DMS, geht. Dokumente in digitaler Form revisionssicher zu verwalten, entsprechende gesetzliche Vorgaben einzuhalten und die orts- sowie zeitunabhänige Verfügbarkeit zu gewährleisten, ist unser Mindeststandard, damit Sie schneller und flexibler arbeiten können.

Broschüre per Post bestellen

HerrFrau

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Firma*

Telefonnummer

Betreff*

Ihre Nachricht* - Bitte hier VERSANDADRESSE angeben!

Ich bin kein Roboter.

*Pflichtfeld

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat!

Schreibe einen Kommentar