Neuer Geschäftsführer im Cluster IT Mitteldeutschland

Neuer Geschäftsführer im Cluster IT Mitteldeutschland

Neuer Geschäftsführer im Cluster IT Mitteldeutschland.

Der Cluster Informationstechnologie Mitteldeutschland e. V. hat sich in den letzten Jahren zu einem erfolgreichen Branchennetzwerk der regionalen IT-Wirtschaft entwickelt. Diese positive Entwicklung will Andreas Vierling fortführen. Er übernimmt ab sofort die Geschäftsführung des Clusters Informationstechnologie (IT) Mitteldeutschland e. V.

Andreas Vierling: „Nicht nur die IT-Wirtschaft verzeichnet in Mitteldeutschland seit geraumer Zeit eine sehr positive Entwicklung. Auch der Cluster IT ist in den letzten Jahren deutlich größer geworden und hat als Interessenvertretung spürbar an Bedeutung gewonnen.“

Auch künftig stellt die Vernetzung mit den regionalen Akteuren ein wichtiges Anliegen dar, so der neue Cluster-Geschäftsführer.

„Hohe Priorität hat für mich außerdem, dass die Rahmenbedingungen weiter verbessert werden, um eine erfolgreiche Entwicklung der IT-Wirtschaft in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zu gewährleisten“, beschreibt Vierling seine Arbeitsschwerpunkte, „Die mitteldeutsche IT-Branche mit ihren hochinnovativen Produkten hat viel Potenzial. Wichtig ist nun, dass sie sich im Sinne einer insgesamt starken Wirtschaftsregion gut entfalten kann.“ Zudem solle der Cluster IT auch in Zukunft weiter wachsen.

Die e-dox AG ist Partner und Mitglied im Bereich IT-Infrastruktur im Cluster IT Mitteldeutschland.

Quelle: Leipziger Internetzeitung

Newsletter

Adresse

e-dox AG
Maximilianallee 2
04129 Leipzig
Tel: 0341 30 34 59 0
Fax: 0341 30 34 59 99
Website: www.e-dox.ag
Email: leipzig(at)e-dox.ag

So finden Sie uns

twitterlinkedinxingYouTube-social-circle_red_30px