Bald kommt das neue Drivve | Image 7 auf den Markt

Bald kommt das neue Drivve | Image 7 auf den Markt

Zur CeBIT wird das neue Drivve | Image 7 veröffentlicht.

Mit zahlreichen neuen Funktionen wird das neue Drivve | Image 7 zur CeBIT, welche vom 14. – 18.03.2016 in Hannover stattfindet, veröffentlicht. Zu den neuen Features gehören unter anderem eine stärker vereinfachte Dokumentenübergabe an Drittsysteme aufgrund der Möglichkeit, individuelle Metadaten-Dateien per copy and paste und für mehrere Speicherorte zu erzeugen, sowie die MRC-Komprimierung, mit welcher Dateigrößen um bis zu 30% verringert werden können.
Weiterhin wird die Dateikonvertierung in Formate wie Open Document Text (.odt), JPEG2000 und WebDAV sowie das Single Sign-On für Dokumentenmanagement-Lösungen anderer Hersteller möglich sein.

Wofür wird Drivve | Image eingesetzt?

Das Programm Drivve | Image ist eine umfangreiche Scanlösung, welche die Digitalisierung von Dokumenten schnell, effizient und sicher ausführt. Es optimiert die Bildqualität, liest Barcodes aus, analysiert den enthaltenen Text in Dokumenten und kann editierbare Dateien erstellen.

Für die neue Version von Drivve | Image gilt zu beachten, dass die NFR-Lizenzen erneut angefordert werden müssen, die diese nicht geupgradet werden können.

Drivve | Image 7 Logo

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Adresse

e-dox AG
Maximilianallee 2
04129 Leipzig
Tel: 0341 30 34 59 0
Fax: 0341 30 34 59 99
Website: www.e-dox.ag
Email: leipzig(at)e-dox.ag

So finden Sie uns

twitterlinkedinxingYouTube-social-circle_red_30px