Jetzt anrufen: 0341 30 34 59 0

Nur noch knapp 150 Tage bis zur Abschaffung der Zölle auf IT-Produkte

Nur noch knapp 150 Tage bis zur Abschaffung der Zölle auf IT-Produkte

Ab 1. Juli 2016 werden die Zölle für IT-Produkte nach und nach abgeschafft.

Die Mitgliedsstaaten der World Trade Organization (WTO) haben sich am 24. Juli 2015 in Genf darauf geeinigt, die Abschaffung der Zölle für IT-Produkte durchzusetzen. Die Umsetzung soll schrittweise jährlich bis zum 1. Juli 2019 erfolgen und gilt für 201 Produkte wie Druckerpatronen, Digitalkameras, Halbleiter, Leiterplatten, GPS-Navigationssysteme sowie Spielkonsolen, LEDs und viele mehr. Aufgrund dieser Vereinbarung werden voraussichtlich Zölle mit einem Handelswert von mehr als einer Billion US-Dollar in Zukunft wegfallen. Dies soll die Wettbewerbsfähigkeit der IT-Industrien steigern und zur weltweiten effizienteren Gestaltung der Lieferketten beitragen.

Das Vorhaben wurde im Rahmen des Information Technology Agreement (ITA) festgehalten, an welchem die WTO-Mitgliedsstaaten wie die Europäische Union sowie die USA, China und Japan teilnehmen. Zu den größten Importeuren von IT-Produkten innerhalb des ITA-Abkommens zählen China (25,1%), die USA (14,3%) und die EU (12,1%).

Anteil der Warenimporte, welche vom ITA erfasst sind; Beitrag Abschaffung der Zölle auf IT-Produkte
Anteil der Warenimporte nach Mitgliedsstaaten, welche vom ITA erfasst sind, 2011-2013
Quelle: steuern+recht (pwc)
Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat!

Schreibe einen Kommentar

Newsletter

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Adresse

e-dox AG
Maximilianallee 2
04129 Leipzig
Tel: 0341 30 34 59 0
Fax: 0341 30 34 59 99 Website: www.e-dox.ag
Email: leipzig(at)e-dox.ag

So finden Sie uns

twitterlinkedinxingYouTube-social-circle_red_30px