40 Jahre Laserdruck – Xerox steter Weg in die digitale Zukunft

40 Jahre Laserdruck

Leipzig, 24.07.2017 – Der Xerox Ingenieur Gary Starkweather legte im Jahr 1969 den Grundstein für den Laserdruck. Auf seiner Arbeit im Labor in New York basiert die Art und Weise, die die Kommunikation der Menschen weltweit bis heute verändert hat. Auch Gary Starkweather war lange Zeit nicht bewusst, wie grundlegend seine Erfindung für die heutige Druckwelt werden würde.

Als die Geburtsstunde des Digitaldrucks wird das Jahr 1977 bezeichnet, als die Maschine „Xerox 9700“ auf den Markt kam. Denn diese Technologie des Drucks veränderte den klassischen Druck in Büros extrem. Computergesteuerte Drucker gelten als die dritte Welle der industriellen Automatisierung und die Xerox 9700 soll diese Phase eingeläutet haben.
Büros, Copyshops, Rechenzentren sowie die gesamte Druckindustrie weltweit durchlebten einen Wandel sowie Veränderungen in der gedruckten Kommunikation. Genau dies ist auf das innovative Produkt von Xerox zurückzuführen, mit dem die meisten Haushalte Nordamerikas bereits in Berührung kamen.

Xerox: Vorreiter technischer Raffinessen

Nach 20 langen Jahren der Marktführung wurde die Produktion des Xerox 9700 eingestellt. Trotzdem sind noch heute viele Funktionen des Geräts aktuell:

Drucker Eigenschaften 1977

  • Hohe Druckgeschwindigkeit von 120 Seiten/Minute
  • Automatischer beidseitiger Druck
  • Auflösung von 300dpi
  • Drucken von Grafiken
  • Vorreiter für personalisiertem Druck von Dokumenten

Auch 40 Jahre nach Erfindung dieser visionären Maschine spielt der Druck in allen Varianten eine wichtige Rolle. Xerox ist in seiner Branche ein weltweit führendes Unternehmen, das Kommunikation im Arbeitsumfeld auch heute noch neu definiert und Kunden mit Innovationen und visionären Produkten überzeugt.

Xerox Drucker und Multifunktionsgeräte im Jahr 2017

Auch dieser Tage macht Xerox mit seinen Produktneuheiten wieder auf sich aufmerksam. Im März hatte der Hersteller eine 29 Druck- und Multifunktionsgeräte umfassenden Launch für dieses Jahr angekündigt. Die neusten Geräte aus dem Hause Xerox verfügen weitestgehend alle über moderne Touchpads und können um Apps erweitert werden, die auf die internen Prozesse der Unternehmen zugeschnitten sind. Ob „Digitaler Posteingang“, „Archivierung“ bis hin zu Übersetzungen von Dokumenten via Xerox Easy Translator, die Druck- und Multifunktionsgeräte von Xerox müssen im Jahr 2017 als clevere „Workingplace Assistant“ neu definiert und verstanden werden.

Wenn Sie Interesse an den Xerox Produkten haben oder spezielle Fragen zu Xerox App Entwicklung, können Sie uns gerne kontaktieren. Als Xerox Partner können wir Ihnen weiterhelfen, wenn Sie Xerox Geräte mieten oder kaufen möchten, mit unserem Managed Print Service ihre IT entlasten oder unternehmensinterne Digitalisierungsprozesse optimieren wollen.

Kontaktformular

HerrFrau

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse*

Firma*

Telefonnummer*

Betreff*

Ihre Nachricht*

*Pflichtfelder

Teile diesen Beitrag, wenn er dir gefallen hat!

Schreibe einen Kommentar